Die Technolit GmbH verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies. Einverstanden
TRIO-Spray
Karriere-Portal
Neue Produkte
Anmelden
Profi 195
Technolit

TECHNOLIT®

Der Experte für Schweißtechnik

Pulsschweißanlage Cebora MIG 2035 – tragbar

Ein Schweißgerät mit großer Programmvielfalt für breite Anwendungsbereiche.
Schweißgerät: Cebora 2035
Technische Daten• Anschlusswert max.: 5,5 kW
• Einstellbereich (min.-max.): 15 – 200 A
• Einschaltdauer: 200 A 35 % / (10 Min. Takt nach CEI) 160 A 60 %
• Rollendurchmesser max. : 200 mm/5 kg
• Drahtstärke: FE: 0,6/08/(1) / AL: 0,6/08/1 / Inox: 0,6/08/(1) / CuSi: 3/0,8
• Schutzklasse: 23 C
• Die Anlage erfüllt die Konformitätsansprüche des CE-Zeichens

Pulsschweißanlage Cebora MIG 2035 – tragbar

MIG-Lötgerät mit Programmen für Impuls- und Kurzlichtbogen

• Tragbare Pulsschweißanlage, da kompakt und leicht
• Für viele Anwendungsbereiche geeignet, durch große Programmvielfalt
• Von vielen Fahrzeugherstellern empfohlen, da für unterschiedlichste Werkstoffe moderner Karosserien geeignet, insbesondere für alle Ford-Werkstätten
Artikelinformationen
Art.-Nr.BezeichnungAusführungBreiteLängeHöheGewicht
400 027 APulsschweißanlage Cebora MIG 2035 – tragbarohne Fahrwagen458 mm260 mm471 mm29 kg
Technische Daten
Netzspannung:230 V
Netzfrequenz:50/60 Hz
Max. Leistungsaufnahme:7,4 kVA
Schaltstufen:stufenlos
Länge:260 mm
Breite:458 mm
Höhe:471 mm
Gewicht:29 kg
Anwendungsbereiche• Karosserie-MIG-Lötgerät mit Programmen für Impuls- und Kurzlichtbogen
• Für die unterschiedlichsten, schweißbaren Werkstoffe moderner Karosserien
• Je nach Blechdicke, Material und gewünschter Schlauchpaketlänge können der Schweißaufgabe entsprechend optimierte Brenner eingesetzt werden
• Leichte Bedienung durch Einstellmöglichkeiten nach Blechdicke
• Integrierte USB-Schnittstelle zur Aktualisierung der Software über PC
• Kontrollbox mit gespeicherten Kennlinien
• Elektronische Drosselregelung
• Zum Schweißen von Aluminium, Aluminiumlegierungen, Edelstahl und Stahl
• MIG-Löten mit CuSi 3 + CuAL 8
• Verwendbar für Kleinspulen (K200/D200)
ZusatzinformationenDie moderne Karosseriemischbauweise stellt immer höhere Anforderungen an die Füge-
techniken. Neben den üblichen Stahlblechen werden Aluminiumbleche und hochfeste, galvanisierte Karosseriebleche eingesetzt. Für letztere ist das MIG-Löten das geeignete und vorgeschriebene Fügeverfahren. Genauer gesagt, das Impulslöten sorgt für die optimale Tropfenablösung und die begrenzte Energieeinbringung. Einer Beschädigung der Zinkbeschichtung und der damit verbundenen vorzeitigen Korrosion kann somit vorgebeugt werden. Durch abrufbare Programme für unterschiedliche Materialien und Fahrzeugtypen kann einer Gefügeveränderung durch zu große Wärmeeinbringung an Karosserieblechen entgegengewirkt werden. Ausführliche Informationen zu diesem Thema erhalten Sie von den Herstellern der von EQS/FSE geprüften und empfohlenen Schweiß- und MIG-Lötgeräte.

Hotline Bestellung

Hotline BestellungHier geht es zur telefonischen Bestell-Hotline.

Hotline Schweißen

Hotline SchweißenBei Fragen rund um das Thema "Schweißen" und "Schweißtechnik" sind Sie hier richtig.
zurückDruckversion