Die Technolit GmbH verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies. Einverstanden
TRIO-Spray
Karriere-Portal
Neue Produkte
Anmelden
Profi 195
Technolit

TECHNOLIT®

Der Experte für Schweißtechnik

Induktionsgerät Power-Heater

Induktionsgerät Power-Heater

Schnelles und effektives Erhitzen von Metallen bei Montagearbeiten

• Glühend in Sekunden für schnelles und präzises Erhitzen
• Kein offenes Feuer, keine Explosionsgefahr
• Mit einer Hand bedienbar
Artikelinformationen
Art.-Nr.Bezeichnung
503 960Power-Heater 5000
503 962Power-Heater 11000
Technische Daten
Netzspannung:2 x 400 V3 x 400 V
Netzfrequenz:50 Hz50 Hz
Netzsicherung:16 A (träge)25 A (träge)
Max. Leistungsaufnahme:10 kVA15,9 kVA
Anschlusstrom max.:15 A23 A
Einschaltdauer Stromquelle:100 % / 5 kVA100 % / 11 kVA
Leistungsstufen:55
Gerätekühlung:F (Lüfter)F (Lüfter)
Schutzart:IP 21IP 21
Netzstecker:CEE 400V / 16 A, 3p+N+PECEE 400V / 32 A, 3p+N+PE
Isolierstoffklasse:F (155 °C)F (155 °C)
Betriebstemperatur:-10 °C bis +45 °C-10 °C bis +45 °C
Kühlmittelbehälter:13 Ltr.13 Ltr.
Länge:660 mm820 mm
Breite:590 mm660 mm
Höhe:1.050 mm1.050 mm
Gewicht:90 kg120 kg
Länge der Induktorleitung:3,5 m4 m
Wärmeleistung:5 kW11 kW
Frequenzbereich:20 – 26 kHz15 – 40 kHz
Induktorkühlung:WasserWasser
Anwendungsbereiche• Erhitzt alle magnetischen Metalle bis in die Tiefe
• Berührungsloses, induktives Erhitzen des Werkstückes
• Keine Stromübertragung in das Werkstück
• Einfache und sichere Handhabung, gute Steuerbarkeit der Erwärmung
• Verringertes Brandrisiko durch punktgenaues Erhitzen
• Maximale Leistung für schnelles Erhitzen, Mikroprozessorsteuerung
• Hohe Energieeffizienz für maximale Wirtschaftlichkeit
• Wasserkühlung mit integriertem Wassertank
• 3,5 m (5 kW)/4 m (11 kW) - Leitungspaket für maximalen Aktionsradius
• Auf Anfrage Geräte bis 20 kW lieferbar
• Wenige Sekunden, um kleine Stahlteile auf rund +500 °C bis +800 °C zu erhitzen
• Für Schrumpfmontagen werden Temperaturen um +200 °C benötigt
• Problemloses Bearbeiten von Verschraubungen, Anrostungen, Press- und Pass-Sitzen, Schrumpfteilen
• Anwärmen bei Schweißarbeiten/Auftragungen/Schmiedearbeiten
EinsatzbereicheLKW- u. KFZ-Reparaturen, Stahlbau, Petrochemie, Industrieanlagen, Werften, Eisenbahn (auch historische Museums- und Fahrbetriebe), Landwirtschafts-, Forst- und große Baumaschinen (Kiesgrube, Tagebau, Brückenbau, Tunnelbau), Containerbau
Dokumente zum herunterladen
 Produktinformation 0,1 MB herunterladen

Hotline Bestellung

Hotline BestellungHier geht es zur telefonischen Bestell-Hotline.

Hotline Schweißen

Hotline SchweißenBei Fragen rund um das Thema "Schweißen" und "Schweißtechnik" sind Sie hier richtig.
zurückDruckversion