Die Technolit GmbH verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies. Einverstanden
Technolit

TECHNOLIT®

Der Schweißtechnik- und Werkstattexperte
für Industrie, Handwerk und Kfz

Rissprüf-Spray-Set

Rissprüf-Spray-Set

Schwachstellen sofort sichtbar machen

• Zum Auffinden feinster Risse in Metall, Aluminium oder Keramik
• Schnelle Anwendung
• Sichere Ergebnisse von -10 °C bis +100 °C
Artikelinformationen
Art.-Nr.BezeichnungInhalt
860 027Rissprüf-Spray-Set12 Dosen
Anwendungsbereiche• Zum Auffinden feinster Risse in Metall, Aluminium oder Keramik, die z. B. durch Materialermüdung oder Erschütterungen entstanden sind
• Zerstörungsfreies Prüfen auch bei Aluminiumkarossen
• Das Set besteht aus drei Komponenten: - dem Reiniger-Spray zur Vorbehandlung der Teile - dem Signal-Spray (blau) zum Markieren der Stelle - dem Entwickler-Spray zum Aufzeigen der Rissbildungen
• Alle Sprays sind schnelltrocknend und gewährleisten sichere Ergebnisse von -10 °C bis +100 °C
• Auch kleinste, feine Haarrisse, verursacht z. B. durch Materialermüdung, lassen sich mit dem Rissprüf-Set sichtbar machen
• So lassen sich bereits im frühesten Stadium Materialmängel oder Beschädigungen erkennen, Unfälle und Risiken ausschließen und Gefahren verhindern
• Auch das Prüfen der Qualität von Oberflächen ist möglich, ohne dass das Prüfobjekt beschädigt wird
• In vielen Fällen kann auch an Konstruktionen geprüft werden, ohne dass der laufende Betrieb unterbrochen werden muss
EinsatzbereicheBehälterbau, Instandhaltung, Reparatur, KFZ-Werkstätten, Landwirtschaft, Kranbau- und Instandsetzungen – in jeder Betriebswerkstatt, in der Gabelstapler zum Einsatz kommen
Dokumente zum herunterladen
 Produktinformation 0,1 MB herunterladen

Hotline Bestellung

Hotline BestellungHier geht es zur telefonischen Bestell-Hotline.

Hotline Schweißen

Hotline SchweißenBei Fragen rund um das Thema "Schweißen" und "Schweißtechnik" sind Sie hier richtig.
zurückDruckversion