TRIO-Spray
Karriere-Portal
Neue Produkte
Anmelden
Profi 195
Technolit

TECHNOLIT®

Der Schweißtechnik- und Werkstattexperte
für Industrie, Handwerk und Kfz

Universal-Reparaturpflaster „Multifix“

Technische DatenMaterial: Glasfaserverstärktes Polyester (GFK)
Materialstärke: von 1,7 – 1,9 mm
Aushärtemechanismus: Ultra Violett (UV) - natürlich oder UV-Lampe
Durchschlagsfestigkeit: 9 kV/mm
Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis + 200 °C

Universal-Reparaturpflaster „Multifix“

aus glasfaserverstärktem Polyester (GFK)

• Einzigartige, einfach anzuwendende Reparaturfolie, die durch UV-Strahlung oder Sonnenlicht aktiviert wird und aushärtet
• Extrem haltbarer, glasfaserverstärkter Kunststoff (GFK) mit extrem langer Lebensdauer
• Haftet auf nahezu allen Oberflächen außer Polypropylen (PP)
Artikelinformationen
Art.-Nr.BezeichnungInhaltFarbeBreiteLänge
902 757-2Universal-Reparaturpflaster„Multifix“2 Stck.grau150 mm225 mm
902 757Universal-Reparaturpflaster„Multifix“4 Stck.grau150 mm225 mm
Anwendungsbereiche• Reduziert Arbeitszeit und Arbeitskosten
• Spart teure Ersatzteile
• Stoßabweisend und reißfest
• Überlackierbar
• Kann gebohrt, geschliffen und gefräst werden
• Dauerhaft temperaturbeständig bis + 200 °C
Anwendungshinweise1. Die zu bearbeitende Oberfläche muss absolut sauber, trocken und völlig rückstandslos sein.
2. Die Oberfläche mit einer Drahtbürste oder einem Schleifpapier (100 Körnung) aufrauen und mit einer Bürste / Tuch und Multifluid TL 3 (Art.-Nr.: 840 025) reinigen.
Gut trocknen lassen.
3. Schwarze Schutzfolie ohne Einfluss von UV-Strahlung entfernen. Universal-Reparaturpflaster „Multifix“ zügig auf die Reparaturfläche zuschneiden (+ 5 cm) und verbleibendes Material sofort wieder in schwarze Schutzfolie zurückpacken.
4. Weißes Deckband abziehen, falls lackiert werden soll, auch die transparente Folie entfernen.
5. Universal-Reparaturpflaster „Multifix“ mit der klebrigen Seite nach unten auf Reparaturfläche platzieren, fest andrücken und der Sonnen-/UV-Strahlung aussetzen. Aushärtungszeiten je nach Sonnenstrahlung zwischen 5 Min (sonnig) bis 50 Min (wolkig). Sie können die Trocknung durch eine UV-Lampe beschleunigen. Nach Aushärtung die transparente Schutzfolie abziehen (falls noch nicht geschehen) und falls gewünscht nachbearbeiten (schleifen und bohren).
EinsatzbereicheIndustrie: Wartung und Reparatur von Dächern, Treppen, Wasserbecken, Rohren (ohne Druck), Leitungen, Kabelschächten, Schaltkästen etc.
KFZ/LKW/Caravan/Transport: Stoßstangen, Kühlern, Auspuffen, Leitungen, Kofferaufbauten, Windabweisern, sämtlichen Kunststoff- und Karosserieteilen
Freizeit/Hobby/Sport: Jet-Ski’s, Kanus, Boote, GFK Verkleidungen, Surfbretter, Modellbau, Fenster, Zäune, Dächer, Türen sowie sämtliche Oberflächen aus Holz, Metall, Glas, Keramik, Mauerwerk, Beton und Kunststoff
InfoIhr
unentbehr-
licher Helfer
in Beruf und
Freizeit
Dokumente zum herunterladen
 Produktinformation 0,1 MB herunterladen
 902757_5174800_Universal_Reparaturpflaster_Multifix_D-de_sdb 0,4 MB herunterladen
 902757_5174800_Universal_Reparaturpflaster_Multifix_BA-de 0,1 MB herunterladen

Hotline Bestellung

Hotline BestellungHier geht es zur telefonischen Bestell-Hotline.

Hotline Schweißen

Hotline SchweißenBei Fragen rund um das Thema "Schweißen" und "Schweißtechnik" sind Sie hier richtig.
zurückDruckversion