Die Technolit GmbH verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies. Einverstanden
Technolit

TECHNOLIT®

Der Schweißtechnik- und Werkstattexperte
für Industrie, Handwerk und Kfz

Gerätekonservierer PLUS

Gerätekonservierer PLUS

Schützt metallische Teile langanhaltend

• Langanhaltender Korrosionsschutz, einsetzbar an allen Fahrzeugteilen, Klein- und Großgeräten und Konstruktionen
• Konservierer bleibt bestehen und ist extrem kriechfähig
• Kennzeichnungsfrei und biologisch abbaubar
Artikelinformationen
Art.-Nr.BezeichnungInhalt
955 015Gerätekonservierer PLUS10 Liter
Anwendungsbereiche• Schützt metallische Teile langanhaltend und wirksam vor Korrosion durch Witterungseinflüsse, UV-Strahlung, Schmutz, Staub, Öl, Benzin, den meisten Säuren und sogar vor AHL-Dünger
• Bildet auch bei einmaligem Auftrag eine stabile, undurchlässige, weißliche Schutzschicht
• Die Schutzschicht bleibt auf den behandelten Flächen stehen, der Abperl- und Schutzeffekt ist deutlich sichtbar
• Ist extrem kriechfähig, dringt schnell und zuverlässig in kleinste Haarrisse ein
• Besitzt einen hohen Feststoffgehalt, ist hochbeständig gegen Salzwasser
• Hergestellt auf Basis natürlicher, pflanzlicher Öle und Harze aus nachwachsenden Rohstoffen
• Kennzeichnungsfrei und biologisch abbaubar
• Geprüft nach DIN 500021 SS
EinsatzbereicheZum Schutz von Fahrzeugteilen, Klein- und Großgeräten, Metallkonstruktionen. Zur Konservierung von Traktoren, Pflüge, Anhänger, Zugmaschinen
ZusatzinformationenZum Verdünnen empfehlen
wir den materialschonenden und
anwendungsicheren Verdünner
für Gerätekonservierer PLUS
InfoLanganhaltender
Korrosionsschutz
Dokumente zum herunterladen
 Produktinformation 0,1 MB herunterladen

Hotline Bestellung

Hotline BestellungHier geht es zur telefonischen Bestell-Hotline.

Hotline Schweißen

Hotline SchweißenBei Fragen rund um das Thema "Schweißen" und "Schweißtechnik" sind Sie hier richtig.
zurückDruckversion