Die Technolit GmbH verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies. Einverstanden
Technolit

TECHNOLIT®

Der Schweißtechnik- und Werkstattexperte
für Industrie, Handwerk und Kfz

Brückensäge TBS 2.000

Technische Daten• Motor: 2.200 W / 230 V / 50 Hz
• Umdrehungsgeschwindigkeit: 2.800 U/min.
• Schutzart: IP 54
• Gewicht: 99 kg
• Beckenkapazität: 40 / 60 Ltr.
• Max. Scheibengröße: ø 300 / ø 350 mm
• Scheibenaufnahme: 25,4 mm
• Max. Schnitttiefe (-90°-Schnitt): 110 mm / -45°-Schnitt: 80 mm
• Max. Schnittlänge: 2.000 mm
• Arbeitstisch: 2.050 x 625 mm
• Wasserpumpe: S3 / 230 V / 50 Hz

Brückensäge TBS 2.000

Für hohen Anspruch an Ausstattung, Ergonomie und Genauigkeit

• Mit Laserschnittanzeiger - ideal für Gehrungsschnitte
• Exakte und lange Schnitte für hohe Anforderungen
• Einfache Handhabung und Transport durch leichte Aluminiumkonstruktion
Artikelinformationen
Art.-Nr.Bezeichnung
685 085Brückensäge TBS 2.000
Anwendungsbereiche• Professionelle Ausstattung: konzipiert für beste Ergonomie und hohe Genauigkeit
• Leichte, nichtrostende Kunststoffwasserwanne
• Aluminiumkonstruktion spart bis zu 30 % Gewicht für einfache Handhabung und Transport
• Schneidkopf präzisionsgeführt durch 8-fache Lagerung
• Schnitttiefe stufenlos einstellbar (Einsägen möglich)
• Durch Schwenken der Brücke exakte Gehrungsschnitte möglich
• Transportkonzept: große Räder ermöglichen einfaches Rangieren auf der Baustelle oder Ladefläche
• Standbeine verbleiben während des Transports unverlierbar am Gerät
• Laserschnittanzeige: genaueste Schnitte ohne Anzeichnen
• Winkelanschlag für Diagonalschnitte
• Transporthandgriffe zur besseren Handhabung
Dokumente zum herunterladen
 Produktinformation 0,1 MB herunterladen

Hotline Bestellung

Hotline BestellungHier geht es zur telefonischen Bestell-Hotline.

Service

Kennen Sie schon unsere Serviceangebote?
zurückDruckversion