Die Technolit GmbH verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies. Einverstanden
Technolit

TECHNOLIT®

Der Schweißtechnik- und Werkstattexperte
für Industrie, Handwerk und Kfz

Schleiflamellenwalzen

Schleiflamellenwalzen

Für regulierbare Winkelschleifer

Artikelinformationen
Art.-Nr.BezeichnungAusführungMaße øKörnungBreiteAufnahmemax. Geschw. (U/min)
615 200Schleiflamellenwalzeaus Leinen110 mmK-4030 mmM148.000
615 201Schleiflamellenwalzeaus Leinen110 mmK-8030 mmM148.000
615 205Schleiflamellenwalzeaus Leinen & Vlies kombiniert110 mmmittelfein30 mmM145.300
615 206Schleiflamellenwalzeaus Leinen & Vlies kombiniert110 mmfein30 mmM145.300
615 210Schleiflamellenwalzeaus Vlies110 mmmittelfein30 mmM145.300
615 211Schleiflamellenwalzeaus Vlies110 mmfein30 mmM145.300
615 220Schleiflamellenwalzeaus Leinen110 mmK-4050 mmM148.000
615 221Schleiflamellenwalzeaus Leinen110 mmK-8050 mmM148.000
615 225Schleiflamellenwalzeaus Leinen & Vlies kombiniert110 mmmittelfein50 mmM145.300
615 226Schleiflamellenwalzeaus Leinen & Vlies kombiniert110 mmfein50 mmM145.300
615 230Schleiflamellenwalzeaus Vlies110 mmmittelfein50 mmM145.300
615 231Schleiflamellenwalzeaus Vlies110 mmfein50 mmM145.300
Anwendungsbereiche• Schleiflamellenwalzen aus Vlies, Leinen oder deren Kombination; mit M14-Innengewinde speziell für den Einsatz auf Winkelschleifern mit regulierbarer Drehzahl
• Ideal geeignet zur Oberflächenbearbeitung an Edelstahl und NE-Metallen
• Hervorragende Oberflächenanpassung durch die hohe Elastizität der radial angeordneten Lamellen, gerade an konturenreichen oder gebogenen Flächen
• Schleifvlies besteht aus nichtgewebten Nylon-Fasern, in denen das Schleifkorn gleichmäßig verteilt ist
• Gleichbleibende Arbeitsergebnisse während der gesamten Lebensdauer
• Sehr gute Handhabung und Mobilität durch geringes Gewicht und kompakte Abmessungen
• Nass und trocken einsetzbar, daher auch bei der Verwendung von Kühl- und Schmiermitteln einsetzbar
• Kosteneinsparung, da für die Anwendung keine teure Satiniermaschine benötigt wird
AnwendungshinweiseJe nach Schleifgut, Wahl der Walze, Drehzahlveränderungen
und Variieren des Anpreßdrucks läßt sich das Schliffbild
spürbar verändern. Die jeweils max. zulässige Drehzahl bei den
Ausführungen in Leinen beträgt 8.000 U/min-1 und bei Vlies oder
kombiniert 5.000 U/min-1 und ist unbedingt zu beachten!
EinsatzbereicheUniversell einsetzbar in allen Industrie- und Handwerksbetrieben zum Reinigen, Entrosten, Entzundern und Glätten von Metalloberflächen, zum ansatzfreien Mattieren, zum Entgraten und zum Entfernen leichter Ziehriefen und Strickmattierungen. Besonders empfehlenswert für den Behälterbau.
Dokumente zum herunterladen
 Produktinformation 0,1 MB herunterladen

Hotline Bestellung

Hotline BestellungHier geht es zur telefonischen Bestell-Hotline.

Service

Kennen Sie schon unsere Serviceangebote?
zurückDruckversion