Technolit

TECHNOLIT®

Der Schweißtechnik- und Werkstattexperte
für Industrie, Handwerk und Kfz

TECHNO Mini-Jet HV

TECHNO Mini-Jet HV

Tragbarer Hochvakuum-Schweißrauchabsauger

Artikelinformationen
Art.-Nr.Bezeichnung
430010TECHNO Mini-Jet HV
Technische Daten
Netzspannung:1 x 230 V
Netzfrequenz:50 Hz
Netzsicherung:16 A
Schutzart:IP 50
Netzstecker:Schuko
Isolierstoffklasse:F (155 °C)
Betriebstemperatur:+5 °C bis +45 °C
Länge:420 mm
Breite:360 mm
Höhe:730 mm
Gewicht:18,6 kg
Abscheidegrad:99,9 % (inkl. HEPA-Filter H12)
Motorleistung:2 x 1.000 Watt
Geräuschpegel:70 db (A)
IFA-Zulassung:ja
Nettoabsaugkapazität:160 – 230 m3/h
Filterverschmutzungswarnung:opt. Anzeige / ak. Signal
Filteroberfläche:12,4 m2
Absaugung:2,5 m (Absaugschlauch)
Mindestvolumen:150 m3/h
Max. relative Luftfeuchtigkeit:80 %
Schweißrauchklasse:W 3
Start-/Stoppautomatik:Serienmäßig
Anwendungsbereiche• Hohe Saugleistung durch zwei Motoren
• Serienmäßig mit einem Metallvorabscheider und Dura-H-Hauptfilter inkl. integriertem Aluminiumvorfilter und HEPA-Filter
• Aktivkohlefilter kann optional installiert werden
• Kompakte Bauweise – hervorragend zur Verwendung in kleinen Werkstätten, begrenzten Räumen oder in der Nähe von Verschmutzungsquellen ohne festen Standort geeignet
• Serienmäßig mit Start-Stop-Funktion
• Zusätzlich mit Filterverschmutzungsanzeiger und Alarm ausgerüstet
• Verwendbar mit Schweiß-Turboplus Absaugbrenner
• Einfacher und schneller Filterwechsel
• IFA geprüfte Anlage kann zur Luftrückführung bei krebserregenden Schadstoffen der Schweißrauchklasse W3 eingesetzt werden
Einsatzbereiche• Karosserie- und Fahrzeugbau
• Autohäuser
• kleinere Metallbetriebe
• MIG-MAG-/GMAW-Schweißen
• FCAW-Schweißen
• WIG-/E-Hand-Schweißen
• Stick-/MMAW-Schweißen
HinweisAnwendungseinschränkungen:
Das Produkt nicht benutzen für die folgenden Anwendungen oder in den folgenden Umständen: Polierarbeiten in Kombination mit Schleif-, Schweiß- oder anderen funkenerzeugenden Arbeiten (Von Polier- oder Schleifscheiben stammende Fasern sind hochentzündlich und bergen bei Exposition gegenüber Funken ein hohes Filterbrandrisiko) | Aluminium-Laserschneiden | Fugenhobeln | Absaugung aggressives Rauches und aggressiver Gase (wie von Säuren, alkalihaltigen Stoffen, lithiumhältiger Lötpaste) | Absaugung heißer Gase (ständig über 45 °C) | Aluminium- und Magnesiumschleifen | Flammspritzen Absaugung von Zement, Säge- und Holzspänen usw. | Absaugung von Zigaretten, Zigarren, Öltüchern und anderen brennenden Partikeln, Objektenund Säuren | explosionsgefährliche Umstände oder Substanzen/Gase
Dokumente zum herunterladen
 Produktinformation 0,1 MB herunterladen

Hotline Bestellung

Hotline BestellungHier geht es zur telefonischen Bestell-Hotline.

Service

Kennen Sie schon unsere Serviceangebote?
zurückDruckversion