TRIO-Spray
Karriere-Portal
Neue Produkte
Anmelden
Profi 195
Technolit

TECHNOLIT®

Der Schweißtechnik- und Werkstattexperte
für Industrie, Handwerk und Kfz

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen zum Elektrodenschweißen

Dabei lassen sich die folgenden Verfahren unterscheiden:

• Metall-Lichtbogenschweißen:
Der Lichtbogenschweißprozess wird unter Benutzung einer verbrauchenden Elektrode durchgeführt.

• Metall-Lichtbogenschweißen ohne Gasschutz:
Der Schweißprozess wird bei diesem Verfahren ohne extern zugegebenes Schutzgas durchgeführt.

• Manuelles Metall-Lichtbogenschweißen:
Dieses Verfahren wird von Hand ausgeführt. Dabei wird eine umhüllte Elektrode verwendet. In Deutschland wird dieses Verfahren auch als E-Hand-Schweißen bezeichnet. Kennzeichnend ist, dass der Lichtbogen zwischen einer abschmelzenden Elektrode und dem Schmelzbad brennt. Dabei gibt es keinen externen Schutz. Die Schutzwirkung vor der Atmosphäre wird von der Elektrode erzeugt. Die Elektrode übernimmt dabei die Aufgabe des Lichtbogenträgers und des Schweißzusatzes.

Hotline Bestellung

Hotline BestellungHier geht es zur telefonischen Bestell-Hotline.

Hotline Schweißen

Hotline SchweißenBei Fragen rund um das Thema "Schweißen" und "Schweißtechnik" sind Sie hier richtig.

Wir kommen zu Ihnen

Sie wünschen individuelle Beratung vor Ort? Kein Problem, vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
zurückDruckversion