Technolit

TECHNOLIT®

Der Schweißtechnik- und Werkstattexperte
für Industrie, Handwerk und Kfz

Kennzeichnung von Gefahrstoffen

Kennzeichnung von Gefahrstoffen/Sicherheitsdatenblätter

Gefahrstoffe sind durch speziellen Kennzeichnungen als solche zu identifizieren. Ebenfalls sind zu Gefahrstoffen EG-Sicherheitsdatenblätter dem Anwender zur Verfügung zu stellen.
Durch die EG-Verordnung 1272/2008 (auch als GHS-oder CLP-Verordnung bekannt) ist die Gefahrstoffkennzeichnung geregelt. Ab dem 01.06.2015 ist die GHS-Kennzeichnung (u.a. bestehend aus Gefahrenpiktogrammen, H-und S-Sätzen) grundsätzlich anzuwenden.
Sollten Sie Fragen zum Thema Gefahrstoffe haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.
zurückDruckversion